Finanzbücher für Einsteiger – die besten 5 fürs Mindset

Ihr denkt zum ersten Mal ernsthaft über die Themen Geldanlage und Altersvorsorge nach und wisst nicht, wie Ihr überhaupt einsteigen sollt? Dann sind die folgenden Finanzbücher für Einsteiger genau richtig für Euch! Ich habe bewusst eine Auswahl zusammengestellt, bei der es um einen generellen Überblick und um eine Änderung der eigenen Einstellung und Glaubenssätze geht. weiterlesen…

Wer nicht losgeht, kann auch nie irgendwo ankommen – Warum es wichtig ist, beim Investieren ins Tun zu kommen!

Ich bin sehr viel in verschiedenen Facebook-Gruppen zu den Themen “Geldanlage”, “Investieren in Aktien und ETFs” und “Immobilieninvestition” unterwegs. Eine Beobachtung mache ich immer und immer wieder, und auch bei mir selbst: Man läuft Gefahr, alles bis ins Allerkleinste und auf die letzte Nachkommastelle optimieren zu wollen. Und kommt dadurch niemals so richtig ins “Machen”. weiterlesen…

Der “Soundtrack für Vermögenswerte! – Ein finanzieller Bildungsroman

Dieser Tage ist das zweite Buch des Finanzrockers Daniel Korth herausgekommen, das er gemeinsam Ümit Mericler geschrieben hat. Anders als das erste Buch “Jetzt rocke ich meine Finanzen selbst” ist der “Soundtrack für Vermögenswerte” nicht nur als ebook für den Kindle, sondern auch als Printversion erhältlich.Ich durfte den “Soundtrack für Vermögenswerte” bereits etwas früher in weiterlesen…

Warum Frauen endlich ihre Altersvorsorge selbst in die Hand nehmen müssen

Es ist bekannt, dass Frauen deutlich häufiger von Altersarmut betroffen sind als Männer. Die Gründe dafür liegen auf der Hand: Nicht nur dass Frauen immer noch oft deutlich weniger verdienen als ihre männlichen Kollegen in vergleichbaren Berufen, auch die Auszeit durch Kinder und der damit einhergehende Karriereknick sind gewichtige Gründe, die man nicht wegdiskutieren kann. weiterlesen…